Startseite
 

Text Muschelspirale

CLICK HERE FOR
THE
ENGLISH SITE
art-for-meditation.com

             Sitara Elke Eggeling,  Max-Halbe-Weg 5,  D-88131 Lindau, Tel.: 08382-977580 oder 72546, Fax: 75705,  e-Mail: sitayan@w-4.de

       Meditationsbilder, Mandalas, Yantras, Chakren, 8.Chakra, Blumen-Symbolik, Muschel-Bilder, Homöopathische Bilder, Persönliche Kraftbilder,

Besuchen Sie mich in meiner TreppenArtGallerie in Lindau, Max-Halbe-Weg 5- letzte Autobahnabfahrt vor Bregenz

Shop-update: 13.September  2017

link zum Artikel im Visionen Magazin

Pressestimmen & Artikel


Dieses Bild besteht aus spiralförmig aufgeklebten Schnecken-häusern und einem Hintergrund in Spektralfarben.
Die Spirale als Symbol bedeutet die Entwicklung aller Dinge und allen Lebens.
So kann sie z. B. den Ablauf eines Menschenlebens widerspiegeln, wie es sich aus kleinstem Anfang zu immer größerer Ausweitung hin entwickelt. So ist es auch, wenn der Mensch sich auf den spirituellen Pfad begibt. Es gibt kein Zurück, denn die kosmische Spirale dreht sich immer weiter aufwärts, wird größer und endet schließlich im Unendlichen, im Nichts, wie es auch auf dem Bild  zu sehen ist.
Deshalb wurde der Hintergrund in Spektralfarben gemalt, die den Kosmos repräsentieren. Jede dieser Farben sind für das Leben auf der Erde notwendig. Fehlt eine, wird der Mensch krank.
Die Spirale wurde früher oft zur Darstellung des Sonnenkreislaufs oder als Fruchtbarkeitssymbol verwandt, es ist ein uraltes Zeichen, das in allen Perioden großer Kulturen zu finden ist.
Die Schnecke hat zwar äußerliche Ähnlichkeiten mit der Spirale, jedoch ist ihre Bedeutung eine andere. Sie ist ein Symbol steter Erneuerung, da die Schnecke sich selbst abwechselnd zeigt oder sich in ihr Häuschen zurückzieht. Außerdem ist Sie noch ein altes Glückszeichen verschiedener Ausprägungen
.