Startseite
 

Text Gayatri-Yantra

CLICK HERE FOR
THE
ENGLISH SITE
art-for-meditation.com

             Sitara Elke Eggeling,  Max-Halbe-Weg 5,  D-88131 Lindau, Tel.: 08382-977580 oder 72546, Fax: 75705,  e-Mail: sitayan@w-4.de

       Meditationsbilder, Mandalas, Yantras, Chakren, 8.Chakra, Blumen-Symbolik, Muschel-Bilder, Homöopathische Bilder, Persönliche Kraftbilder,

Besuchen Sie mich in meiner TreppenArtGallerie in Lindau, Max-Halbe-Weg 5- letzte Autobahnabfahrt vor Bregenz

Shop-update: 13.September  2017

link zum Artikel im Visionen Magazin

Pressestimmen & Artikel

Dieses Yantra ist der Göttin Gayatri gewidmet. Sie verkörpert die erwachte Dimension des Menschen und spendet ihm Segen für seine spirituelle Erleuchtung. Diese Energie der Göttin Gayatri wirkt wie ein Zeigefinger, der auf unser eigen-es, inneres Energiepotential hinweist. Diese Verbindung zwi-schen dem Göttlichen und Menschlichen wird durch das Pentagramm in der Mitte des Yantras symbolisiert, denn es ist das Zeichen für den menschlichen Körper.*  In seiner Mitte befindet sich ein männliches Dreieck, das die Kraft in uns symbolisch darstellt. Sie ist das Feuer, die impulsive Flamme unserer Lebensenergie.
Das darauffolgende Hexagramm ist aus einem Fünfeck und sechs Dreiecken zusammengesetzt. Die sechs Dreiecke be-stehen aus drei weiblichen und drei männlichen Dreiecken. Dies sorgt für einen Energieausgleich in der Mitte des Yantras.
Die nächsten 5 Kreise sind mit insgesamt 70 Lotusblüten-blättern versehen, die wie unendlich viele erscheinen. Diese Lotusblütenblätter stehen sinnbildlich für das Symbol des Lichtträgers .
So bringt die Göttin Gayatri den Menschen viel Licht in ihr un-bewußtes  Inneres, um sich Selbst wiederzuentdecken.

*(Siehe Beschreibung Lotusstern)